Di

02

Sep

2014

MÜLHEIMER TAG 2014 – Wir machen mit!

Sonntag, 7. September 2014

Unsere Veranstaltungen:

14 Uhr: Stadtführung:
Treffpunkt: Handels- und Schifffahrtsbrunnen am Wiener Platz, Köln-Mülheim. Dauer ca. 2 Stunden

18 - 20 Uhr: Dialogischer Vortrag im VHS Saal Mülheimer Bezirksrathaus, Wiener Platz 2a, Köln-Mülheim

 

Anlass für unsere Beiträge zum MÜLHEIMER TAG ist die Eingemeindung Mülheims nach Köln, die in diesem Jahr 100 Jahre zurück liegt.
Mit einer Führung am Nachmittag und einem dialogisch-szenischen Vortrag mit Diashow am Abend machen wir Mülheimer Stadtgeschichte lebendig und laden Sie herzlich zum Austausch ein.

 

Um 14 Uhr startet unsere Führung: »100 Jahre Köln-Mülheim«.
Treffpunkt ist der Handels- und Schifffahrtsbrunnen am Wiener Platz in Köln-Mülheim.
Helmut Goldau und Mathilde Kriebs führen vom Wiener Platz aus an den Rhein und über die Mülheimer Freiheit zur Krahnenstraße – im Gepäck die druckfrische Broschüre »100 Jahre Köln-Mülheim«.

 

Am Abend locken wir Sie in den VHS-Saal des Bezirksrathauses:
Um 18 Uhr begründet Thomas Krutmann, alias Anton Bernhard Clostermann, als Oberbürgermeister der Stadt Mülheim am Rhein, warum Köln mit Mülheim vereinigt werden muss. Der szenische Vortrag wird ergänzt durch eine Darstellung der Mülheimer Geschichte mit historischen Fotos. Die Journalistin Sandra Mayer unterhält sich mit Mitgliedern der Mülheimer Geschichtswerkstatt.

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen zum MÜLHEIMER TAG finden Sie auf www.muelheimer-tag.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0