»Wem gehört die Stadt« in Mülheim – Filmvorführung im Bezirksrathaus am 4. Mai ab 18.30 Uhr

Liebe, an der Entwicklung Mülheims interessierte, Mitbürger!

 

Im Februar war die Premiere des eineinhalbstündigen Kinofilms „Wem gehört die Stadt?“ der Kölner Filmemacherin Anna Ditges. Wir meinen, dass der Film sehr gut zur aktuellen Diskussion der Stadtentwicklung in Mülheim passt. Erfreulicherweise konnten wir Frau Ditges kurzfristig zu folgendem Termin zur Vorführung und Diskussion ihres Filmes nach Mülheim einladen:    

                                                
Montag, 04.05., ab 18:30 Uhr im Bezirksrathaus Mülheim
.


Die Vorführung findet zwei Tage vor der durch die Stadt Köln angesetzten Bürgerbeteiligung statt. Nähere Informationen finden Sie in dem angehängten Flyer.

 

Die Planungsbeschlüsse wurden von der Verwaltung in einem Dringlichkeitsverfahren vorbereitet. Deshalb mussten auch wir diesen Abend mit Dringlichkeit vorbereiten und kurzfristig einladen. Wir freuen uns über dennoch zahlreiche und rege Beteiligung.

Einladung Filmvorführung »Wem gehört die Stadt?«, 4. Mai 2015, 18.30 Uhr, Bezirksrathaus Mülheim
Einladung Filmvorführung »Wem gehört die Stadt?«, 4. Mai 2015, 18.30 Uhr, Bezirksrathaus Mülheim
30.04.2015_MülheimNord+GW_Offener Brief
Adobe Acrobat Dokument 458.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Micha Leisinger (Montag, 06 Februar 2017 12:31)


    Simply desire to say your article is as amazing. The clearness in your post is simply excellent and i can assume you are an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please continue the gratifying work.