Mo

19

Okt

2015

INITIATIVE GÜTERBAHNHOF MÜLHEIM wird aktiv

Begleitende Aktionen zum Werkstattverfahren

Die IGM konnte erwirken, dass eine Vertreterin zum Werkstattverfahren, dass am Oktober 2015 startet, teilnehmen darf. Damit stellt die IGM eine weitere Vertreterin der Nachbarschaft rund um den Alten Güterbahnhof Mülheim.

Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt die Bewohnerinnen und Bewohner zu informieren und deren Wünsche und Anregungen mit in das offizielle Werkstattverfahren zu tragen. Als Mandatsträgerin versteht sich die Vertreterin der INITIATIVE GÜTERBAHNHOF MÜLHEIM, Gisela Emons. Die IGM startet mit einem Workshop für alle am Mittwoch, den 21. Oktober um 18 Uhr im Kulturbunker Mülheim, Kulturbunker Köln-Mülheim, Berliner Straße 20, 51063 Köln. 

Weitere Termine sowie alle Termine des offiziellen städtischen Werkstattverfahrens finden Sie auf der Internetseite www.gueterbahnhof-muelheim.de