Mülheim - zweimal anders

»mülheim zweimal anders«
  Fotokalender für 2017

Die Sozialistische Selbsthilfe Mülheim (SSM) und der »Mach mit« e.V. geben im zweiten Jahr einen Fotokalender heraus, der einen etwas anderen Blick auf bekannte und auf bisher weniger beachtete Orte im Kölner Stadtbezirk wirft.
Seinen anderen Blick auf die Mülheimer Verkehrssituation hat Wolfgang Hippe in einem Artikel niedergeschrieben.
Der Kalender ist  entstanden in Zusammenarbeit mit Mülheimer Fotograf+Innen.
Der Erlös fließt in das Projekt „Neue Arbeit statt Hartz IV“, wo der SSM neben einer Secondhand-Möbelhalle eine Wohnetage und ein Café mit Außenbereich einrichtet. Für Ausgegrenzte werden Am Faulbach/Halle am Rhein 8 neue Arbteitsplätze samt Wohnraum geschaffen.
Zur Homepage des Projektes machmitev.jimdo.com

Fotos: ©
Mathilde Kriebs | Elisabeth Scherholz | Ivonne Schwertfeger | Ulrike Stobbe | Christine Sünn | Dorothea Weisel
(fotografen.ssmkalender@gmail.com)
Mark Lundershausen (innostus@gmail.com)
Wolfgang Hippe, A.R.T. (www.art-recherche.de)

Gestaltung: Andreas Hollender (info@andreas-hollender.de)

Einen Einblick in den Kalender erhalten Sie im Download

2017_ssm-kalender_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB


weitere Informationen, auch zum Erwerb des Kalenders,  finden sich hier:
http://www.ssm-koeln.org/start/start.htm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0